Mittwoch, 22. November 2017

Viel Spaß bei der Diskussion verschiedener Themen über das Thema LEAN.
Prof. Dr. Andreas Syska

Was wir wirklich brauchen: Manifest für die vernetzte Wertschöpfung

Was wir wirklich brauchen: Manifest für die vernetzte Wertschöpfung

Industrie 4.0 arbeitet hierzulande an den falschen Themen. Es findet eine fabrikfixierte Nabelschau statt, mit dem ausschließlichen Ziel der Effizienzverbesserung der Produktionprozesse. Von den Protagonisten versprochene Nutzenaspekte machen sich an Fabrikperformance fest - in der Regel ist von Produktivität die Rede. Geht es aber nur darum, lässt sich dies einfacher und mit weniger Investitionsrisiko erzielen. Vom Risiko in der Welt der Vernetzung sein Know-how zu verlieren ganz zu schweigen.

Wie bei jeder großen Veränderung braucht auch Industrie 4.0 eine Vision und eine Antwort auf die Frage nach dem „Warum?“. Auf beides warten wir seit fünf Jahren vergebens. Stattdessen hören wir die pauschale Aussage, dass dies nun einmal die nicht aufzuhaltende Zukunft sei. Man fügt noch eine Prise Angst hinzu und behauptet, dass unweigerlich derjenige ins Hintertreffen gerät, der hier nicht mitmacht.

Markiert in:
Bewerte diesen Beitrag:
Weiterlesen
17432 Aufrufe
1 Kommentar
Prof. Dr. Andreas Syska

Lean Production vs. Controlling

Lean Production vs. Controlling

Dass der Controller und der Lean-Manager im Unternehmen nicht immer die besten Freunde sind, können Sie möglicherweise bestätigen. Da wird Lean auf den Weg gebracht, erste Erfolge zeigen sich, die Mitarbeiter in der Produktion fangen Feuer und  dennoch ist folgender Dialog zwischen Lean-Manager und Controller nicht untypisch:

Markiert in:
Bewerte diesen Beitrag:
Weiterlesen
4787 Aufrufe
0 Kommentare
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.