Dienstag, 16. Oktober 2018
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Kommentare

65358913 - Businessman hand working © mik38 fotolia.com

Industrie 4.0 allerorten – der Mensch wird degradiert zum „Dirigenten der Wertschöpfung“!

Kaum ein Unternehmen, welches etwas auf sich hält, kommt auf der Hannover Messe Industrie 2016 ohne das Marketing-Label „Industrie 4.0“ aus. Egal ob Siemens, Bosch Rexroth, König&Bauer oder SEW Eurodrive alle Hersteller von Maschinen, Automationstechnik, Software oder Komponenten haben sich auf die Kommunikationsfähigkeit ihrer Produkte versteift und zeichnen eine neue Welt, in der der Mensch nur noch eine untergeordnete Rolle zu spielen scheint. Hier die „Autonome Fabrik“ da das „Autonome Fahren“, Roboter führen intelligente arbeiten durch, Autos kommunizieren untereinander und der Mensch wird degradiert zum „Dirigenten der Wertschöpfung“.

Mehr...

  • 1
  • 2

Anmeldung

Newsletter abonnieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.